Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen zu Möglichkeiten und Bedingungen für ein Praktikum an der Deutschen Botschaft Doha

20.07.2022 - Artikel

Bewerbungen für Praktika an deutschen Auslandsvertretungen erfolgen zentral über das das Auswärtige Amt in Berlin. Nähere Informationen finden Sie hier .

Allgemeine Voraussetzung für die Bewerbung auf ein Praktikum an einer deutschen Auslandsvertretung ist nach den Vorgaben des Auswärtigen Amts generell, dass Sie deutsche Staatsangehörige sind und dass es sich um ein studienbegleitendes Pflicht- oder Wahlpflichtpraktikum handelt, das in der Studienordnung der Universität bzw. Hochschule des Bewerbers verpflichtend vorgeschrieben ist.

Bitte berücksichtigen Sie vor Ihrer Bewerbung die vergleichsweise hohen Mieten in Qatar und die geringe Verfügbarkeit von geeignetem kostengünstigem Wohnraum insbesondere während der Fussball-WM.

Bei pandemiebedingten Änderungen kann es erforderlich werden, das Praktikum kurzfristig abzusagen. Eine alternative Stelle im Inland oder Ausland kann dann durch das Auswärtige Amt leider nicht angeboten werden.

Bitte lassen Sie sich ca. 3 Wochen vor Beginn eines zugesagten Praktikums dessen Durchführbarkeit von der Botschaft bestätigen.

Weitere Fragen zum Praktikum können Sie uns über das Kontaktformular senden.

nach oben